Egal wohin man auch schaut: das Auge wird festgenagelt, der Blick angesaugt von so viel detailverliebter Farbenvielfalt. Im Steakhaus "Goldschmitts Steak&More" dominieren gewaltige 3D-Kulissen, die direkt aus dem Monument-Valley in Amerikas Westen entliehen zu sein scheinen. Daneben, in der neugestalteten Bar "Splash", empfängt den Gast ein psychedelischer Farbenrausch, der sofort vergessen lässt, dass sich diese Location in einem odenwälder Industriegebiet und nicht auf dem New Yorker Broadway oder in Las Vegas befindet. Bei all diesen Ambiente wird die Küche fast zur Nebensache, doch auch die hat es in sich: Drei renommierte, international erfahrene Küchenchefs verwöhnen die Gäste auf höchstem Niveau. Die Karte bietet vor allem Steaks und Burger aber auch regionale Spezialitäten, Salate und vegetarische Gerichte. In der Bar finden ca. 50 Personen Platz. Das Steakhaus mit angeschlossener beschirmter und heizbarer Terrasse ist groß genug 150 Personen. Beste Voraussetzungen also für Firmen- und Familienfeiern, Oldtimer,- Motorrad,- oder Reisemobiltreffen. Für letztere gibt es sogar einen großen Stellplatz mit Stromsäulen sowie eine Ver- und Entsorgungsstation neuester Bauart. Reisemobilisten können sogar ihren Gastank an einer eigenen Füllstation auftanken. Da bleibt als letzter Wunsch eigentlich nur noch der, nach einem privaten Hubschrauber-Landeplatz. Aber auch hier können wir Entwarnung geben: der Windsack ist bereits bestellt